Reiki/- Kundalini Therapeutin
Anerkannte Heilerin im DGH e.V.

Reiki Symbole


Die Reiki Symbole sind das Harmoniesymbol, das Kraftsymbol sowie das Verbindungssymbol und werden ab dem zweiten Grad mit entsprechenden Mantren verwendet. Die Mantren sind Worte und Klänge, welche die bestimmten Energien und Qualitäten aktivieren. Diese Symbole sind Hilfsmittel in Form von Bildern, die den Zugang zu den bestimmten Möglichkeiten und Qualitäten eröffnen.

Die Werte eines Symbols liegt in der Einweihung, welche eine spezielle Energie mit dem jeweiligen Symbol verbindet. Ein Symbol ohne Einweihung kann der Praktizierende mit unterschiedlichen Energien kontaktieren. Beispielsweise verbinden manche Menschen ein auf Papier gemaltes Kreuz mit dem christlichen Kreuz in Verbindung während andere Menschen dies mit einem Ausschnitt eines Koordinatensystems verbinden. Die Reiki Symbole und die damit verbundenen Energien werden durch Zeichnungen und Visualisierungen aktiviert. Bei unbeabsichtigter Falsch-Zeichnung wirkt es wie bei richtiger Zeichnung. Bei bewusstem anderen Zeichnen spielt ein Grund die Rolle dafür und kann eine Veränderung der Wirkung und Energie veranlassen.

Genauso ist es auch bei den Mantren. Bei Visualisierungsproblemen reicht es aus, wenn dies mit der Absicht der bestmöglichen Perfektion geschieht. Bei Vertrautheit der Symbole, Mantren und den dahinterstehenden Energien reicht das Denken an das jeweilige Symbol aus, um die Energie zum Fließen zu bringen.