Reiki/- Kundalini Therapeutin
Anerkannte Heilerin im DGH e.V.

Kartenlegen für Anfänger mit den Mad. Lenormandkarten



Lenormandkarten sind Wahrsagekarten, die nach Marie Anne Lenormand  (1772–1843) benannt sind. Das Lenormandkartendeck  mit 36 Karten erweist sich schon durch den biedermeierlichen Stil als Produkt des frühen 19. Jahrhunderts.

In diesem Seminar erlernen Sie den Umgang mit den Lenormandkarten, betrachten die einzelnen Karten und deren Deutung. Die vorgegebene 4/5er-Legung wird gemeinsam interpretiert. Der Fokus wird stark auf die Kombination mehrerer Karten gelenkt, so dass Sie zum Seminarabschluss ein großes Kartenbild deuten können.
Das Kartenlegen wird als `Spiegel` der eigenen Persönlichkeit in gegenseitiger Partnerübung erlernt. Eigene Ressourcen sowie Lösungsstrategien und Erkenntnisse aus der Vergangenheit, Gegenwart und Klarheit für die Zukunft in Bezug zu Liebe, Partnerschaft, Beruf, Gesundheit werden benannt. Die Karten zeigen uns als Medium Möglichkeiten auf, dennoch hat jeder die Entscheidung in der eigenen Hand. Es wird kein Weg vorgeschrieben. Raum für Austausch und freie Kreativität in Bezug zur Kartendeutung ist vorhanden, mit Spaß und Leichtigkeit werden wir die Vielfalt der Kartendeutung gemeinsam ergründen.

 
Bitte bringen Sie zum Seminar Schreibunterlagen sowie die Karten mit der Rückseite der blauen Eule mit. Die Vorderseiten zeigen die Lenormand/- und Skatkarten.   ISBN-13: 978-3839182505