Reiki/- Kundalini Therapeutin
Anerkannte Heilerin im DGH e.V.

TERMINE 2018

  
1. Grad Reiki des Usui-Systems Shiki Ryoho

   Anfang des 20. Jahrhunderts wurde von Mikao Usui in Japan das Usui 
   System der natürlichen Heilung entwickelt.

   Reiki (aus dem Japanischen rei = Kosmos und ki = Energie) ist die
   Übertragung von Lebensenergie über die Hände.

   Der Reiki Gebende nimmt die Kosmische Energie auf und gibt sie an sich
   selbst, einer Person oder einem Tier weiter.
   Dadurch das Reiki Blockaden löst, entgiftet der Körper. Ein allgemeines
   Wohlbefinden und Ausgeglichenheit entsteht.
   Die Immunabwehr wird gestärkt und Reiki kann sogar Krankheiten heilen.
   Dieses Seminar richtet sich an Menschen die ihre Selbstheilungskräfte
   mobilisieren wollen oder aber tiefere Entspannung suchen.

   Sie erlernen in Grad 1 der Reiki-Ausbildung die Handpositionen,
   in welcher Sie Energie auf den Körper des Klienten übertragen sowie den
   Ablauf einer Behandlung.

   Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit, Socken sowie Decke und Kissen.
   einen Block und Stift zum mitschreiben.

   Zur Anmeldung:

  
  http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=24380061020181200

  http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=2437996520181200

 

__________________________________________________________________
  

  Kartenlegen für Anfänger mit Kipperkarten

    In diesem Seminar erlernen Sie den Umgang mit den Kipperkarten,
    betrachten die einzelnen Karten und deren Deutung.

    Die vorgegebene 4/5er-Legung wird gemeinsam interpretiert.
    Der Fokus wird stark auf die Kombination mehrerer Karten gelenkt,
    so dass Sie zum Seminarabschluss ein großes Kartenbild deuten können.

    Das Kartenlegen wird als `Spiegel` der eigenen Persönlichkeit
    in gegenseitiger Partnerübung erlernt.

    Eigene Ressourcen sowie Lösungsstrategien und Erkenntnisse aus der 
    Vergangenheit, Gegenwart und Klarheit für die Zukunft in Bezug zu Liebe,
    Partnerschaft, Beruf, Gesundheit werden benannt.
    Die Karten zeigen uns als Medium Möglichkeiten auf,
    dennoch hat jeder die Entscheidung in der eigenen Hand.
    Es wird kein Weg vorgeschrieben.

    Raum für Austausch und freie Kreativität in Bezug zur Kartendeutung
    ist vorhanden, mit Spaß und Leichtigkeit werden wir die Vielfalt der
    Kartendeutung gemeinsam ergründen.

    Sie erhalten Informationsmaterial mit Übungsfragen und dazugehörige
    Antworten.
    Bitte bringen Sie zum Seminar mit: Wahrsagekarten Kipper Original
    von Spielkartenfabrik Altenburg,
    ISBN Nr.: 3-929804-01-8

    Zur Anmeldung:

   z. Zt. auf Anfrage


_____________________________________________________________________________
 

 

  Kartenlegen mit Tarotkarten für Anfänger

 

  Tarot ist ein altes, wirkungsvolles Mittel
   der Reflexion und Selbsterkenntnis.
   Tarot ist ein Stück Lebenskunst für den Alltag.
   Es ist wie ein Spiegel, in den Mensch hineinschaut.
   Eigene Potenziale werden entdeckt um blockierte
   Kräfte zu befreien und in die Mitte zu kommen.

   Tarot kann Lebenshilfe, Entscheidungshilfe, Wegweiser durch
   schwierige Situationen und Schlüssel zur Selbstfindung sein.
   Vermittelt wird:

   - Die Interpretation sämtlicher 78 Tarot-Karten
     (Große und Kleine Arkana)
   - wie Tarot funktioniert
   - wie man Tarot nutzt und was man daraus lernen kann
   - Tarot-Meditation
   - Einübung des Legesystems - Das Keltische Kreuz für jeden
     einzelnen Teilnehmer mit gemeinsamer Interpretation

  
Bitte bringen Sie ein Rider-Waite-Tarot mit.
   Buchempfehlung: Tarot als Wegbegleiter v. Kailash Verlag,
   ISBN Nr.: 3-88034-961-4
   Die Grundlage wird Hajo Banzhaf sein, aber auch andere
   Autoren werden benannt.
   Zusätzlich fließen eigene Erfahrungen der Seminarleiterin mit ein.
   Zeit für genügend Austausch ist vorhanden!


   Zur Anmeldung:

  Berlin:

  http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=24536310320181200

  http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=24536510120181200
 

____________________________________________________


  Kartenlegen mit Tarotkarten Aufbaukurs

   Der Tarot wird systematisch, anregend und konstruktiv interpretiert,
   als Lebenshilfe in allen Lebensbereichen.
   Die leichte Erlernbarkeit der Deutungen macht das Tarot
   für alle Interessierten möglich, denen dieses
   Orakelsystem bisher verschlossen blieb.

   Das neuartige Interpretationssystem bietet einen leichten,
   hilfreichen Zugang zur Diskussion von Partnerschaftsproblemen
   aber auch allen anderen Problemen im Alltag und führt uns zu
   verblüffenden Lösungsmöglichkeiten, deren Tiefgang uns ganz neue
   Sichtweisen schenkt. Dabei wird auf die Bekannten
   Decks von Rider-Waite zurück gegriffen.

   Vermittelt wird:

   - Die Interpretation sämtlicher 78 Tarot-Karten
      (Große und Kleine Arkana)
   - Gegenseitige Partnerlegung und Deutung der Tarotkarten
   - Tarot-Meditation
   - Einübung diverser Legesysteme
   - Das Keltische Kreuz für jeden einzelnen Teilnehmer
    mit gemeinsamer Interpretation,
    das Kreuz, Entscheidungslegung, die Beziehungslegung,
    der astrologische Kreis,
    der Kompass, die Krisenlegung, die Lemniskate uvm.

   Lassen Sie sich entführen in die geheime Welt des Tarot
   sowie der dazugehörigen Meditation!

   Zusätzlich fließen eigene Erfahrungen der Seminarleiterin mit ein.
   Zeit für genügend Austausch ist vorhanden!

   Bitte bringen Sie ein Rider-Waite-Tarot mit.

   Ein Anfängerkurs ist nicht zwingend notwendig.


   Zur Anmeldung:
  
   http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=22340610120171200

___________________________________________________________________

  Spirituelle/r Lebensberater/in / Live Coach


     Leben ist Bewegung und Wandel. Doch oft fällt es schwer,
    Sicherheiten und Gewohnheiten aufzugeben und neue Wege
    zu beschreiten.
    Die spirituelle Lebensberatung hilft, die geistigen Lebensgesetze
    zu erfassen, Krisen zu verstehen und zu meistern.
    Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, Ihren Klienten eine tiefe
    Innenschau zur besseren Lebensklärung und Krisenbewältigung zu
    liefern, neue Visionen zu entwickeln und mentale Kräfte zur
    Umsetzung ihrer Ziele zu aktivieren.

 

    Ausbildungsinhalte:
    - Krisen als Chance
    - Phönix aus der Asche
    - Innere Bilder und Geborgenheit
    - Reise in die Anderswelt
    - Tarot
    - Spirituelles life-management

   Die Ausbildung vermittelt und eröffnet Ihnen neue, innere Welten
   zur authentischen und erfolgreichen Beratungsarbeit.


    Nur das Modul Tarot:

    Zur Anmeldung:

    läuft!
   

 __________________________________________________________________

  2. Grad Reiki des Usui-Systems Shiki Ryoho


  
Anfang des 20. Jahrhunderts wurde von Mikao Usui in Japan das Usui -
   System der natürlichen Heilung entwickelt.
   Reiki (aus dem Japanischen rei = Kosmos und ki = Energie) ist die
   Übertragung von Lebensenergie über die Hände.

   Der Reiki Gebende nimmt die Kosmische Energie auf und
   gibt sie an sich selbst, einer Person oder einem Tier weiter.
   Dadurch das Reiki Blockaden löst, entgiftet der Körper.
   Ein allgemeines Wohlbefinden und Ausgeglichenheit entsteht.

   Die Immunabwehr wird gestärkt und Reiki kann sogar Krankheiten heilen.
   Dieses Seminar richtet sich an Menschen die ihre Selbstheilungskräfte
   mobilisieren wollen und eine tiefere Entspannung suchen.

   Oder aber für Menschen die bereits in den
   1. Grad Reiki eingeweiht und diesen Weg weitergehen möchten.

   Sie erlernen in Grad 2 der Reiki-Ausbildung mit den
   traditionellen Reiki-Symbolen (Energieverstärker) zu arbeiten,
   Fernbehandungen zu geben und Raumreinigungen durchzuführen.

   Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit, Socken sowie Decke und Kissen.
   Einen Block und Stift zum mitschreiben.

   Zur Anmeldung:
  
   http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=24379062420181200

   http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=2437546220181200

_____________________________________________________________________

   
Kartenlegen für Anfänger mit den Lenormandkarten


    Lenormandkarten sind Wahrsagekarten die nach
   Marie Anne Lenormand (1772–1843) benannt sind.
   Das „kleine“, heute fast ausschließlich benutzte
   Lenormanddeck mit 36 Karten erweist
   sich schon durch den biedermeierlichen Stil
   als Produkt des frühen 19. Jahrhunderts.

   Jede der Karten enthält neben Bildsymbolen, meist
   in biedermeierlicher Gestaltung
   (z. B. Reiter, Haus, Blumenstrauß usw.), auch die
   Abbildung einer üblichen Spielkarte
   im Kleinformat mit den französischen Farben.
   Im Seminar arbeiten wird mit den Lenormandkarten,
   die auch die Abbildung einer üblichen Spielkarte enthält.

   Wir werden die einzelnen Karten deuten und in Kombination
   zu den Nachbarkarten bringen um zu einem
   großen Gesamtbild zu gelangen.
   Übungsfragen werden gestellt und Antworten erarbeitet.
   Bitte bringen Sie ein trad.Kartendeck mit.
   Keine mystischen Lenormandkarten!

   Zur Anmeldung:
  Jena:
   
  http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=24375262420181200

  Berlin:

  http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=245393102920181200

   
   Für Fortgeschrittene:
   
   http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=24375961420181200


   

___________________________________________________________________

  Das Geheimnis der Chakras - Räder des Lichts


   In den ältesten Überlieferungen aller Kulturen gibt es
   bereits Beschreibungen der sieben sich drehenden
   elektromagnetischen Felder des menschlichen Körpers,
   die zusammen unsere Aura erzeugen.

   Die 7 Chakren und ihre Energiefelder sind nicht nur messbar,
   sondern stehen auch in direkter
   Verbindung zu unseren Wahrnehmungen, Gefühlen und Gedanken.

   Die Inhalte dieses Seminars sind:

   - die Beschreibung der 7 Chakren sowie Aurabeschreibung
   - Arbeit mit den Chakren und der Aura
   - Energieräder aktivieren und bewußt mit ihnen arbeiten
   - Meditation, Energiebalance und Vitalität
   - Einblick in die Kraft des Feuers - Kundalinikraft und Karma
   - Chakras und Heilung
   - Energie spüren und übertragen von Energie (Channeling)

   Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für Reiki -
   Praktizierende ist dieser Kurs sehr unterstützend und
   hilfreich, da dieses Seminar noch vertiefende und umfangreiche
   Erkenntnisse mitgibt.

   Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit,
   Socken sowie Decke und Kissen. Einen Block und Stift
   zum Mitschreiben.



   Zur Anmeldung:

   im 2. Halbjahr geplant


___________________________________________________________________
 

   Reiki 3. Grad (Meistergrad) des Usui-Systems Shiki Ryoho

 


   Mit der Ausbildung zum Reiki-Meister beginnt der
   Weg der Meisterschaft in Ihrem Leben und der
   Weg in eine höhere Bewusstseinsebene.

   In Anbindung zum Hohen Selbst lernen
   Sie klarer mit sich selbst,
   Ihren Gefühlen und Lebenssituationen umzugehen.

   Die Voraussetzung für die Einweihung in den dritten Reiki Grad ist,
   dass die Einweihungen in den ersten und zweiten
   Reiki Grad erfolgt ist und diese in einen angemessenen
   zeitlichen Abstand liegen.

   Sie haben sich durch die derbe, gröbere Schwingung der
   körperlichen Ebene des ersten Grades und durch die
   feineren mentalen und emotionalen Schwingungen des
   zweiten Grades in der Aura hindurch bewegt.

   Angekommen bei der feinen Schwingung der spirituellen Ebene,
   verändert sich nun Ihre Wahrnehmung in völlig neue Bereiche
   Ihres Wesens hinein. Bei der Ausbildung in den dritten
   Grad erfolgt die Einweihung in das Meistersymbol.

   Der Schwerpunkt des dritten Reiki Grades liegt auf der
   Zugangsebene zum astralen Bereich. Durch das Meistersymbol
   macht sich der Reiki-Praktizierende bewusst zum
   Werkzeug der universalen Lebensenergie.

   Das Seminar beinhaltet die Einführung in das
   vierte und letzte Reiki Symbol nach Dr. Mikao Usui.

   Seminarinhalte: durcharbeiten des ersten und
   zweiten Reiki Grades und deren Wissen überprüfen,
   Einweihung in das Meistersymbol, Veranschaulichung
   des astralen Bereich sowie praktische Tipps auf dem
   Weg zur Meisterschaft.

   Zeit für genügend Austausch ist vorhanden.
   Die Erfahrungen der Seminarleiterin fließen ergänzend mit ein.
   Der Himmel kommt zusammen mit der Erde über
   das Herz und das Herz ist Liebe.

   Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit, Socken sowie
   Decke und Kissen. Einen Block und Stift zum mitschreiben.


   Zur Anmeldung:

   http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=24375662620181200

       

______________________________________________________________________
  

  Kartenlegen mit Skatkarten für Anfänger

Das Kartenlegen ist eine uralte Kunst.
Schon zur Zeit der Pharaonen habe man mit Karten das Orakel befragt.
Die Bedeutung und die Symbolik der Karten sind nicht durch alle Zeiten gleich geblieben.
Bei uns hat sich das französische Kartenblatt durchgesetzt mit 32 Karten.
Schritt für Schritt erarbeiten wir uns die Grunddeutung aller Einzelkarten, als auch die Bedeutungszusammenhänge aller Kombinationen. Besondere Konstellationen wie z. B.: Personenbestimmung, Zeiträume, gerade und ungerade liegende Karten,Deutung des großen und kleinen Legeblatt; Themenbereiche wie Partnerschaft, Beruf, Finanzen, Ausbildung, Gesundheit u.v.m.
Bitte bringen Sie Schreibunterlagen und ein französisches Skatkartenblatt mit.
 

Zur Anmeldung:

z.Zt. auf Anfrage

 

_______________________________________________________________________


Reiki in der stationären Palliativ, Schmerz und Demenzpflege -
aus der Praxis für die Praxis


Abschied nehmen heißt neue Wege gehen!

Häufig empfindet erst der sterbende Mensch ein spirituelles Leid. Etwa 85%
aller Patienten beschäftigt in der Lebensphase des Sterbens – unabhängig
von der Glaubensrichtung und persönlichen Form des gelebten Glaubens –
leidvoll die Frage nach dem „Danach“:
So findet auch Spiritualität in der Sterbebegleitung einen immer wichtigeren Platz.
Aber auch hier zeigt sich eine Vielfalt von Definitionen, Richtungen und langen
Ausführungen, die auf dem jeweiligen religiösen Hintergrund bauen.
Dies ist bei der Spiritualität in der Sterbebegleitung auch zu beachten.
Denn Hinduismus, Islam, Christentum, Judentum, Buddhismus, vielleicht aber
auch Schamanismus und alle denkbaren persönlichen Neigungen etc., alle leben
ihre Spiritualität auch am Ende ihres Lebens anders und möchten entsprechend
begleitet und getragen werden.
U.a. beschäftigen wir uns auch mit den Reiki-Pflegebereichen Schmerz und Demenz.
 
  Zur Anmeldung:

  z.Zt. auf Anfrage

_______________________________________________________________________________


 
Verschiedene Meditations-Seminare mit Heilenergie Übertragung in Jena

 
zur Anmeldung:

 
http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=24385362020181200

  http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=24379161020181200

  http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=24385662120181200

  http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=24385561920181200

  
_______________________________________________________________________________
  

    Handlesen/Chiromantie für Anfänger in Jena

   

Beschreibung

– Das Schicksal liegt in Ihren Händen! -

Jede Seite Ihres Lebens spiegelt sich dort wider, sowohl Ihre Begabungen,
Ihr Charakter als auch Ihre Stärken und Schwächen.
Auch die wichtigen Ereignisse, die in ihrem Leben passieren werden,
sind dort ausgebreitet. Über Gewohnheiten und Ereignisse in
der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft berichten die
Hände mit ihren darauf vorhandenen Linien.

Hände sind Barometer der Gesundheit; die Schicksalslinie
ist entscheidend für die Lebenserwartung und andere zukünftige Einflüsse.

Die Herzlinie zeigt, welche Arten von Beziehungen Sie bereits erlebt haben
und welche Sie sich wünschen. Ebenso Familienglück.
Auch zeigen die Hände Ihre Begabungen und Finanzen an oder auch Reisen,
die Ihnen noch bevorstehen und natürlich die Liebe und das Glück…

Lassen Sie sich überraschen, welches Schicksal Sie erwartet!
Meditation ist ein kleiner Bestandteil zur Einstimmung auf das Handlesen.
Eigene Erfahrungen der Dozentin fließen mit ein.
Sie erlernen alle Grundlagen des Handlesens.

Jeder Teilnehmer macht einen Handabdruck um gemeinsam dessen
Handlinien zu deuten (nicht zwingend vorgeschrieben).
Materialien stellt die Dozentin.
Bitte Decke und Kissen mitbringen sowie Schreibutensilien. 


  http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=24384762720181200

  http://www.paracelsus.de/a_sosemi.asp?seminaridinternet=24386961620181200