Reiki/- Kundalini Therapeutin
Anerkannte Heilerin im DGH e.V.

Herzöffnung, Herzeinweihung

 
Während des Seminars entsteht eine tiefe Heilöffnung in die Herz Beckenverbindung mit der Christus Energie aus der Einheit heraus.
Es lösen sich karmische Verstrickungen aus den Körperzellen und aus unserem Energiesystem, die wir in unseren Beziehungen zum Partner, zur Familie, allg. in unserem Umfeld zu unseren Mitmenschen, aber auch aus früheren Leben kreiert haben.
Jede Zelle hat in ihrem Zellkern ein eigenes Bewusstsein und ist mit Allem verbunden. Somit ist es möglich auch schweres Karma aus der Kindheit und aus früheren Leben aufzulösen.
Eine Herzöffnung befähigt zu mehr Hingabe und Akzeptanz in Liebesbeziehungen und Partnerschaften und allen anderen Beziehungen.
Noch Tage danach erkennen wir unseren Spiegel „im Außen“ zu wie viel Liebe und Hingabe wir wirklich fähig sind. Wirklich schöne und nahe Momente besonderer Art sind möglich.
Harmonie, wirklich innerer Frieden und ein Gefühl von tiefem nach Hause kommen wird sich immer mehr in unserem Alltag einstellen. Das Gefühl vom Mangel um die Liebe im Außen kämpfen zu müssen, löst sich auf. Sowie das Getrennt-Sein in uns.
Es entsteht ein Gefühl der EINHEIT und mit Allem verbunden zu SEIN.
Jeder Behandelte erlebt ganz individuell seine eigene Herzöffnung und die Liebe im Innen sowie im Außen. Das Herz transformiert alles was noch nicht geklärt ist in uns und das solange, bis wir den Schlüssel im Herzen manifestiert haben. Das Bedeutet, dass alle Entscheidungen, die wir im Leben treffen reine Herzen-Entscheidungen sind. Rückblickend ist dann zu sagen: „Alles ist gut so wie es ist“ alles darf SEIN.
Eine Herzeinweihung manifestiert die Christus-Energie im Herzen.
Eine Anzahl von Behandlungen ist nicht vorgegeben.
Es wird aus dem Herzen heraus entschieden.